Startseite · Campingplatz · Woodys · Preisliste · Links · Leitbild · Wirtshaus am Ulmbach · Kontakt · Wetterbericht · Anfahrt · Impressum29.05.2017
Navigation
CAMPINGPLATZ
Startseite
Campingplatz
Woodys
Preisliste
Lageplan
Verkäufe
Links
Fotogalerie
Suche
Leitbild
WIRTSHAUS
Wirtshaus am Ulmbach
AKTIVITÄTEN
Wanderwege
Lahn-Dill-Live
Angeln
MTB-Touren
Bus und Bahn
In der Gemeinde
Kontakt
Wetterbericht
Anfahrt
Impressum
CAMPINGPLATZ LINKS
Campingplatz Axelsee
Waipol
Login
Username

Passwort



Passwort vergessen?
Fordern Sie Hier ein neues an
Wetterbericht
Geschrieben von Henning Weller am 04.07.2009 09:50
Regionenwetter - aktuell

ausgegeben vom Nationalen Warnzentrum in Offenbach am
Sonntag, 28.05.2017, 11:30 Uhr



Schlagzeile:
Ab dem Nachmittag bevorzugt in der Nordwesthälfte lokal kräftige Gewitter mit Starkregen und Hagel, dabei Unwettergefahr. Nachts abklingend.


Regionenvorhersage für Hessen:

für Sonntag, 28.Mai 2017
Heute Mittag ist es oft noch sonnig, teils ziehen aber einige mittelhohe und hohe Wolkenfelder durch. Am Nachmittag nimmt die Quellbewölkung zu und vor allem in der Nordwesthälfte können sich kräftige Schauer und Gewitter entwickeln, die vereinzelt mit heftigem Starkregen und Hagel einhergehen können (Unwettergefahr). In der Südosthälfte Hessens ist die Gewitterwahrscheinlichkeit geringer. Es wird sommerlich warm bzw. heiß mit Höchsttemperaturen zwischen 29 und 33 Grad. Bei gefühlten Temperaturen über 33 Grad ist die Wärmebelastung relativ hoch. Bei Gewittern können starke Böen aus Südwest bis Süd auftreten. Abseits der Gewitter weht der Wind schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen.
In der Nacht zum Montag klingen Schauer und Gewitter langsam ab und die Wolken lockern auf, gebietsweise ist es wolkenlos. Die Temperatur geht auf 18 bis 14 Grad zurück, in Ballungsräumen teils nur auf 20 Grad.

für Montag, 29.Mai 2017
Der Montag startet sonnig oder heiter, ab und an ziehen einige hohe und mittelhohe Wolkenfelder durch und zunächst ist es niederschlagsfrei. Für die zweite Tageshälfte besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit für die Entwicklung einzelner Schauer oder Gewitter, besonders über den Bergen in der Nordhälfte. Dort, wo sich Gewitter entwickeln, kann es zu Starkregen (Unwettergefahr) und Hagel kommen. Die Temperatur erreicht 28 bis 34 Grad, mit den höchsten Werten im Hessischen Ried. Die Wärmebelastung bleibt hoch. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen.
In der Nacht zum Dienstag ist es wechselnd bewölkt, aber nach Abklingen möglicher Schauer und Gewitter niederschlagsfrei. Die Temperatur geht auf 19 bis 15 Grad zurück.

für Dienstag, 30.Mai 2017
Am Dienstag lockert die Bewölkung zunächst noch einmal auf und es wird heiter. Gegen Mittag bilden sich aber Schauer und zum Teil kräftige Gewitter aus, die von Starkregen, Hagel und Sturmböen begleitet sein können. Die Temperatur steigt noch einmal auf feucht-warme 26 bis 30 Grad. Der Wind weht außerhalb von Gewittern schwach und dreht von Südwest bis West auf West bis Nordwest.
In der Nacht zum Mittwoch werden Schauer und Gewitter seltener, die Bewölkung lockert aber nur wenig auf. Die Temperatur geht auf 17 Grad im Süden und bis auf 12 Grad in Nordhessen zurück.

für Mittwoch, 31.Mai 2017
Am Mittwoch ist es unterschiedlich bewölkt und vor allem vormittags können noch örtlich Schauer auftreten. Nachmittags bleibt es niederschlagsfrei. Bei einem schwachen Wind aus Nordwest kann die Temperatur 24 in Nordhessen und bis 28 Grad südlich des Mains erreichen.
In der Nacht zum Donnerstag ist es meist gering bewölkt. Lediglich im Norden können in der zweiten Nachthälfte gebietsweise Wolkenfelder durchziehen. Es bleibt trocken. Die Temperatur geht zurück auf 14 bis 10 Grad.



Letzer Artikel
Wetterbericht
Mit Bus und Bahn
Ökostrom
LEITBILD
Wetterbericht
Zufalls Foto
11
11
Singlemama2011
Bett & Bike
Wir sind Partnerbetrieb von Bett & Bike
Hymer
Wir sind Kooperationspartner der Firma Hymer
Wohnwagen Weller GmbH., D-35753 Greifenstein, Ulmbachtalsperre 1, Telefon +49(0)2779 349
Copyright © 2016 www.ulmtal.com